Skip to Content

OpenSSL Passphrase aus Private key entfernen

Posted on One min read

Manchmal setzt man eine Passphrase für SSL-Zrtifikate und muss dann feststellen, dass man sich entweder gar nicht oder nur sehr schwer an das vergebene Passwort erinnern kann. Gleichzeitig ist es natürlich ungemein sinnvoll, einen essentiellen und automatisch startenden Dienst durch eine Passworteingabe am Starten zu hindern.

Naja lange Rede, kurze Hilfestellung. Mit folgendem Befehl lässt sich das Zertifikat von der Passphrase befreien und gut ists.

openssl rsa -in d3v0.de.key.back -out d3v0.de.key