Skip to Content

Windows 7 - Benutzerprofil konnte nicht geladen werden

Posted on One min read

Es soll ja hin und wieder Probleme mit Windows geben. Besonders wenn man wegen einer neuen SSD sein Benutzerprofil etc auf eine andere Platte schubsen will und das Ganze irgendwie nicht funktioniert hat. Der pragmatische Mensch würde sich jetzt denken : „Na und – schieb ich wieder zurück!“. Ist leider nicht so einfach, denn Windows merkt sich seit Vista, dass da was krumm lief und weigert sich immer noch das Profil zu laden. Ist mir selbst mehr als einmal passiert und daher will ich mir selbst und anderen eine Neuinstallation ersparen.

Benutzerprofil : windows user profile could not loaded

  • Ab in den abgesicherten Modus und als User mit Adminrechten einloggen (auch wenn es der ist, der nicht mehr funktioniert!)
  • regedit öffnen und nach : HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MICROSOFT\WindowsNT\CurrentVersion\ProfileList gehen
  • Profil suchen, welches hinten ein .bak aufweist (das sollte zweimal vorkommen!)
  • das ohne .bak in Name.old umbennen und anschließend bei dem anderen das .bak entfernen
  • Den Wert State auf 0 setzen
  • Neustarten und freuen!